Testosteron Mangel

Welche Ursachen, Symptome Therapie und Tests Möglichkeiten es gibt erfahren Sie hier.

 

Symptome eines Testosteron Mangel

Leistungsverlust und Antriebslosigkeit

- Generelle Abgeschlagenheit und Müdigkeit
- Schlafstörungen
- Veränderung des Körperbildes
- Verminderte Körperbehaarung
- Veränderung von Haut und Haaren
- Abnahme der Muskelmasse und Kraft
- Reduktion der Knochenmasse
- Störungen der Sexualität

Hormon Speichel Test

Ein Hormon-Speichel-Test kann helfen den Symptomen auf den Grund zu kommen.

Testosteroon steigern und mehr Leistung erhalten

T-Sterol: INHALT: 1 Packung / 30 hochdosierte Vegetarische Kapseln = 30 Tage (Zyklus). Sollte Ihnen der Inhalt Tribulus, Maca, Arginin, Zink, Vitamin B5 Ihre Fitness und Wohlbefinden nicht steigern

Maca 6000

Wichtige Vitamine, Spurenelemente, Mineralien, Proteine und Aminosäuren

Testosteron wird aus Cholesterin hergestellt. Eine fettreiche Ernährung mit ungesättigten Fettsäuren kann die Testosteronproduktion begünstigen.

Fette findest du in Avocados, Lachs, Nüssen, Samen und hochwertigen Ölen wie Olivenöl.

  • Omega 3 und 6 ist sehr wichtig

Sehr hilfreich ist die Einnahme von CBD Royal Vollspektrum Bio Hanf Öl.

 

Ein Mangel an Zink kann auch zu Konzentrations- und Müdigkeitserscheinungen

 

Mikronährstoffe beeinflussen unseren Hormonhaushalt und unterstützen eine normale Testosteronproduktion.

  • Vitamin D3K2 Präparat unbedingt beides zusammen einnehmen. Sonne reicht in dem Fall nicht aus.

 

Vitamin D begünstigt eine normale Testosteronausschüttung und alle damit verbundenen Stoffwechselvorgänge in unserem Organismus⁴. Vitamin D wird umgangssprachlich auch als Sonnenhormon bezeichnet. Bereits 15 Minuten Sonne am Tag können ausreichen, um deinen Vitaminbedarf zu decken. Auch in Eiern, Hering, Lachs und Avocado ist im Vergleich zu anderen Lebensmitteln viel Vitamin D enthalten. I

Aminosäuren“ bedeutet. Darunter fallen drei der essenziellen Aminosäuren: Leucin, Isoleucin und Valin.

Kraftsport und Intervalltraining sind gut, um dein Testosteron im Körper merklich ansteigen zu lassen.

 

 

Whey Protein optimal. Pro Shake sicherst du dir knappe 23 g Eiweiß! Gut löslich in Wasser, sodass du ihn immer und überall trinken kannst.

 

Testosteron-Killer vermeiden. Denn die Ursache für einen Testosteronmangel ist nicht selten auch einem ungesunden Lebensstil geschuldet. So können Übergewicht, Stress Schlafmangel und ein übermäßiger Alkohol- und Nikotinkonsum deine Testosteronproduktion negativ beeinflussen. Indem du ungünstige Lebensumstände änderst, kannst du einiges für deine Gesundheit tun!